Sie sind hier: Startseite > Gästebuch

Gästebuch

Name:
E-Mail:
Eintrag:
fett kursiv
Code:
Um das Gästebuch vor Missbrauch zu schützen, geben Sie bitte den oben angezeigten Code ein:
Eingabe:




FGS 207
26.01.2016
Ich war heute in Iserlohn euer Gast. Es war wundervoll. Das ganze Orchester hat super gespielt. Ich bin total begeistert und werde wenn ihr wieder mal ins Sauerland kommt auf jeden Fall wiederkommen. Vielleicht könnt ihr ja dann auch unsere Hymne Sauerland von Zoff vortragen. Von mir auf jeden Fall 1000 prozentige Empfehlung. Weiter so...


B.bundtzen
01.01.2016
Heute in Hamburg: UNGLAUBLICH !!!!

Reinhild Hörmann

28.12.2015
das Konzert gestern in Bamberg war großartig! Eine riesen Freude. Bin seit fast 70 Jahren Abonnent der Bbg Symphoniker, kannte noch einige der \"Prager\". Weiterhin viel Erfolg! Auch Ch. Ude war Spitze! Gruß Hörmann

Markus Hofmann
08.12.2015
Wir (mein Sohn und ich) waren am 07.12.2015 in der Stadthalle in Bayreuth. Phänomenal = Blechschaden hat durch Witz, Charme und ohne Melone, dafür mit viel Können geglänzt und überzeugt. Musikalisch ein gelungener Abend. Phänomenal 2 = Die Erzählungen von Christian Ude und seine ihn auszeichnende, unnachahmliche und von viel (hintergründigem meist in den Formulierungen verstecktem) Witz geprägte Art haben dem Abend krönend abgerundet. Ihr wart einfach nur SPITZE :) :) :)


Andrea
11.07.2015
War gestern mit einer Freundin und unseren Kindern im Brunnenhof. Unsere Kinder spielen Tuba und Posaune in einer Musikklasse und waren grenzenlos begeistert - genau wie wir!
Tolles Konzert von außergewöhnlichen Musikern ! Am 12.12. sind wir sicher wieder dabei.
Unglaublich! :eek:


Wolfgang Grützner
06.06.2015
Liebe "Blechschaden"-Freunde,
lieber Bob Ross, ist durch den Heimgang des lieben Tom Walsh nicht auch eine kleine "Blasmusik-Ära" zu Ende gegangen?
Ich als Tuba-Spieler war ein Bewunderer dieses Mannes der Extrem-Töne, welche fast unhörbar auf mich gewirkt haben und Gott sei Dank, auch weiterhin auf Tonträgern wirken werden.
Ich hoffe für Sie Alle, dass nach einer gewissen Zeit der Besinnung und natürlich auch der Erinnerung, Sie mit dem fortfahren, was Tom Walsh in seiner stillen Art und Weise immer rübergebracht hat: "Freude und Erfüllung geben"!
In stiller Anteilnahme denke ich an die mir geschenkten musikalischen Momente mit Tom Walsh und "Blechschaden".
Ihr treuer Bewunderer
Wolfgang Grützner, Gnotzheim


Anna
24.05.2015
Wirklich UNGLAUBLICH.Ein gigantisches Konzert
in Denkendorf. Wir sind begeistert. :)


Wolfgang Grützner

17.05.2015
Hallo Bob, liebe "Blechschaden"-Brassler,
toll...., einfach toll, euer Konzert in Fürth, im altehrwürdigen Theatertempel der Stadt Fürth.
Dieses wunderschöne Haus hat es wirklich verdient, mit euerer Präsenz mal wieder richtig verwöhnt zu werden.
Die Urfranken, speziell die Fürther, gingen ja richtig mit, war schon ausgesprochen selten. Aber bei euerer Darbietung hält es niemand auf den Sitzen. Vielen Dank für diese zwei richtig aufbauenden Stunden.
Danke Bob, für den positiven Fürth-Zuspruch. Wir steigen nicht ab. Klar.
Aber ihr steigt immer höher, höher!!
Viele Grüße und weiterhin alles erdenklich Gute und dazu den nötigen Erfolg.
Wolfgang Grützner

Christian
Dienstag, 21. April 2009
Hallo Musikanten!
Wir sind aus Österreich (Schärding/Inn) und wir waren am Samstag den 7. März 09 beim Konzert in St.Pölten. Das Konzert war einfach toll. Auch die wunderbare Sängerin (Tocher v.Trompeter) war sehr toll und hat eine tolle Stimme. Wir waren sehr begeistert und haben euch schon in Passau/Inn vor Jahren gesehen. Weiterhin viel Erfolg. Gruß an euren Trompeter (Rinner Erich). Er hat ja in Tirol bei den Tiroler Spatzen mit einem Bekannten von mir mitgespielt.

Lg Christian

Sandra
Dienstag, 21. April 2009
Mein Mann und ich haben Euch am 07. März 2009 in St. Pölten gehört. Ihr wart einfach spitze. Zwei CDs wurden ebenfalls gleich gekauft. Wir waren so fasziniert, da hätten wir noch Stunden zuhören können. Ich hoffe, Ihr seid bald wieder in unserer Nähe.

Liebe Grüße Familie Neu

Herbert u Karin
Dienstag, 21. April 2009
Waren gestern 07.03.2009 auf eurem Konzert in ST. PÖLTEN. Was ihr dargeboten habt war einfach Klasse und zeigt, dass Blasmusik nicht nur "Volkstümlich" sein muß, sondern eure Interpretationen - gepaart mit Witz und Spaß - sogar mir als "Nichtvolksmuslkfan" außergewöhnlich gut gefallen hat. Bitte macht weiter so und kommt öfer mal nach Österreich/Niederösterreich.
Herbert u. Karin

Klaus
Dienstag, 21. April 2009
Wir waren gestern beim Konzert im Festspielhaus in St.Pölten. Es war ein sehr anregender, unterhaltsamer und spassiger Abend. Es hat uns sehr gut gefallen, selbst unsere 12 jährige Tochter fand es nicht ur langweilig und war den Großteil der Zeit voll bei der Sache. Und...die Virtuosität der Bandmitglieder beim Zaubern auf ihren Instrumenten ist schon Spizenklasse.

Heinrich
Dienstag, 21. April 2009
Ich war auch schon bei einem Konzert und hab mehrere CDs, Ihr seid echt super! Weltklasse! Nur- warum hat denn der Danny Bonvin keinen dieser köstlichen Kommentare von Bob Ross bekommen, den sonst alle haben (und B. Appel?). Am lustigsten fand ich "Als Konzertmeister und erster Trompeter ist er in der Höhe unerreicht. Keiner spielt das -hohe F- so hoch wie Erich!" (über Erich Rinner)

Gruß Heinrich (spiele selbst Posaune)

Johannes
Dienstag, 21. April 2009
Ich finde die homepage echt suuuuuper! Ich war am 1.2.2009 im Konzert und fand es richtig klasse!!!!

Günther
Dienstag, 21. April 2009
Habe Euere Musik im Fernsehen gesehen. Finde ich Spitze Kann man von Euch Notenmaterial bekommen?

Leo
Dienstag, 21. April 2009
Lieber Blechschaden,
Euer Konzert gestern in der Hamburger Musikhalle war mal wieder grandios!! Kommt bald wieder nach Hamburg - in den Norden, in die Lowlands.

Bärbel Roese
Dienstag, 21. April 2009
Bin unter "Hermann Göß" auf Eure Seite Blechschaden gekommen und begeistert, ihn auf diese Weise mal wieder gesehen zu haben. Damals spielte er noch beim Niedersachsen-Orchester, und wir lernten uns bei der "Elias"-Aufführung kennen. Schade, heute spielt Blechschaden in Hamburg. Hätte ich das eher gewusst. Aber vielleicht erleben wir die Band ja auch einmal hier im STADEUM in Stade. Das wäre super!

Suchen nach

Allgemein